Punkte in Flensburg

Wenn jemand zu viele »Punkte in Flensburg« gesammelt hat, verliert er seine Fahrerlaubnis. Doch was genau hat es mit diesen Punkten auf sich? Wofür bekommt man überhaupt Punkte in Flensburg und wie kann man diese wieder loswerden?

Hinweis:

Obwohl man für das Fahren in einer Umweltzone ohne gültige Plakette ein Bußgeld von 8 EUR zahlen muss, erhält man hier ausnahmsweise keine Punkte in Flensburg.

Wonach richtet sich die Punktezahl?

Die Höhe der Punkte richtet sich nach der Schwere des Verstoßes. Sie können für Ihren Verstoß jedoch maximal drei Punkte erhalten.

  •  1 Punkt: Einen Punkt erhalten Sie bei schweren Verkehrsverstößen wie z. B. Vorfahrts- oder Geschwindigkeitsverstöße oder Missachtung von Vorschriftszeichen.
  •  2 Punkte: Zwei Punkte erhalten Sie für einen sehr schweren Verkehrsverstoß. Hier folgt auch immer ein Fahrverbot. Ein sehr schwerer Verkehrsverstoß wäre z. B. Alkohol am Steuer.
  •  3 Punkte: Drei Punkte erhalten Sie, wenn Sie eine Straftat begehen, die einen Entzug der Fahrerlaubnis nach sich zieht. Dies wäre z. B. bei einer fahrlässigen Tötung der Fall.

Was bedeuten die Punkte für Sie?

Welche Folgen sich für Sie durch Ihren Punktestand ergeben, hängt damit zusammen, wie viele Punkte Sie gesammelt haben.

PunkteBedeutung
1–3 Punkte Sie werden in der Datenbank in Flensburg vermerkt, es entstehen aber sonst keine Folgen.
4–5 PunkteSie werden kostenpflichtig ermahnt und darauf verwiesen, dass Sie an einem freiwilligen Fahreignungsseminar teilnehmen können.
6–7 PunkteSie werden sie kostenpflichtig verwarnt und wieder auf das freiwillige Fahreignungsseminar verwiesen.
8 PunkteIhnen wird der Führerschein entzogen. Um ihn wiederzuerlangen können Sie nach einer Sperrfrist von 6 Monaten an einer Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) teilnehmen.

Altes und neues Punktesystem im Vergleich?

Seit dem 01. Mai 2014 gibt es ein neues Punktesystem. Die alten Punkte werden hierbei in das neue Punktesystem übernommen. Im neuen System wurde die Zahl der Punkte stark reduziert. Nun wird einem bereits bei acht Punkten der Führerschein entzogen.

Altes SystemNeues System
1–3 Punkte 1 Punkt (Vormerkung im Register)
4–5 Punkte2 Punkte (Vormerkung im Register)
6–7 Punkte3 Punkte (Vormerkung im Register)
8–10 Punkte4 Punkte (kostenpflichtige Ermahnung)
11–13 Punkte5 Punkte (kostenpflichtige Ermahnung)
14–15 Punkte6 Punkte (kostenpflichtige Verwarnung)
16–17 Punkte7 Punkte (kostenpflichtige Verwarnung)
18 Punkte8 Punkte (Entzug des Führerscheines)

Überzeugt?